91

Die 91 und ich – Freunde werden wir wohl nicht. Zumindest nicht heute.
Wenig habe ich gefunden, was für mich paßt. Aber das Wenige werde ich trotzdem teilen, denn noch möchte ich nicht aufgeben.

Die 91 ist die internationale Vorwahl für Indien. Ich habe noch nie in Indien angerufen…..
Da ist es natürlich passend, dass ein indisches Restaurant in Rotterdam 91spices heißt. Indisches Essen und die damit verbundenen Gewürze mag ich gerne – wobei es nicht zu scharf sein sollte. Insofern eine für mich passende 91.

Aus Japan stammt die Anime-Fernsehserie 91 days. Ich habe zwar etwas über die Handlung herausgefunden, aber ich weiß leider nicht, warum der Titel 91 days lautet.

Ein 91-stöckiges Baumhaus? Warum eigentlich nicht. Zumindest ist das der Titel des Kinderbuches The 91-storey treehouse – gut zu wissen, dass das Baumhaus mit jedem Band aus dieser Reihe um ein paar Stockwerke gewachsen ist. Am Anfang waren es „nur“ 13 Stockwerke……

Ganz anders ist wiederum das Buch 91 (oder im Original Book 91) von Keith Smith – ein Buch, bei dem gerade nicht der Text im Vordergrund steht. Verwirrend, aber durchaus spannend.

Damit wünsche ich Euch und Ihnen einen spannenden aber nicht zu verwirrenden Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.