109

Die 109.
Zimmer 109 – ein Krimi, den man in einer Gruppe (wohl von 8 – 70 Personen) online spielen kann. Also nichts, was ich ausprobieren kann, aber etwas, das für mich tatsächlich spannend klingt. Ich mag solche Ideen.

Interrogation Room 109 – ein Film, über den ich wenig gefunden habe. Immerhin scheint das hier der Trailer zu sein.

Wann ist man alt? Wenn man dem Buch „Spätzchen, 109 ist doch kein Alter“ folgt vermutlich nie. Vielleicht ist es auch in einem gewissen Maß eine Frage der Haltung und des eigenen Empfindens (und ja, ich fühle mich alt und so alt wie die beiden Damen in dem Buch möchte ich überhaupt nicht werden).

Wenigstens ein paar gute Klänge bringt die noch 109 mit sich, nämlich zum einen die Klaviersonate op. 109 von Beethoven und das Lied ohne Worte von Mendelssohn-Bartholdy, ebenfalls op. 109. Schön, oder?

Damit wünsche ich Euch und Ihnen einen ruhigen und gut ausklingenden Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.