03.12.2011

Mit einer heißen Zitrone vor mir mache ich mich an den heutigen Beitrag. Möchten Sie auch eine heiße Zitrone?

Egal ob Sie jetzt mit „ja“ oder „nein“ antworten, mit dieser Frage bin ich nicht wirklich mit Ihnen ins Gespräch gekommen. Ich erfahre bestenfalls, ob Sie gerade jetzt eine heiße Zitrone haben möchten oder nicht. Auch aus einem „nein“ kann ich wenig schließen – es könnte sein, daß Sie Zitronen nicht mögen, daß Sie keinen Durst haben, daß es Ihnen gerade zu warm ist …. es gibt unzählige Varianten und manchmal ziehen wir aus einer Antwort auch völlig falsche Schlüsse. Aber halt! Gestern habe ich noch geschrieben, daß wir mit einer Frage ins Gespräch kommen – stimmt das jetzt oder stimmt das nicht? Ja und nein. Mit guten Fragen können Sie mit anderen Menschen ins Gespräch kommen. Gute Fragen laden Ihren Gesprächspartner ein, etwas von sich zu erzählen. Wenn es mich wirklich interessiert, wie Sie den heutigen Tag verbracht haben, dann werde ich mit der Frage „Was haben Sie denn heute gemacht?“ mehr erreichen als mit der Frage „Waren Sie heute auf dem Weihnachtsmarkt?“.  Für heute wünsche ich Ihnen jedenfalls eine gute Frage, damit Sie mit den Menschen, die Ihnen wichtig sind, ins Gespräch kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.