5. Dezember: Häßlich oder stolz?

Auch die Enten spielen eine – gar nicht einmal unwichtige – Rolle in der Weltliteratur. So gibt es Enten, die in Geldspeichern baden und kleine lustige Neffen haben – denn auch Comics gehören ganz unbestritten zur Weltliteratur.

Besonders sympathisch finde ich aber das „häßliche Entlein“. Es ist immer eine merkwürdige Erfahrung, anders zu sein als „die anderen“. Die für alle Beteiligten gute Begründung, warum das Entlein „anders“ ist, fand ich immer besonders schön. Wer hat sich nicht schon mal gewünscht statt einem häßlichen Entlein ein stolzer Schwan zu sein….. (https://www.garten-literatur.de/Leselaube/andersen_entlein.htm). Eine wunderschöne Geschichte!

Ich wünsche Euch jedenfalls einen wunderschönen 5. Dezember.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.