12. Dezember: Hase oder Kaninchen?

Ja, es gibt eine eindeutige Unterscheidung zwischen einem Hasen und einem Kaninchen. Aber ich kenne sie nicht und literarisch finde ich das noch schwieriger. Da liest man in der deutschen Sprache etwas von einem weißen Kaninchen und in der englischen Sprache ist es dann ein „white rabbit“. Ja, was denn nun?

Aber egal. Das vermutlich berühmteste Kaninchen (oder ist es doch ein Hase?) ist das Weiße Kaninchen, dem Alice begegnet, nachdem sie durch das Kaninchenloch gefallen ist. Irgendwie mochte ich dieses Kaninchen immer besonders gern. Ich habe es gemerkt, als ich meiner Mutter vor ein paar Jahren während eines Stromausfalls ein paar Seiten aus „Alice im Wunderland“ vorgelesen habe.

Aber das Weiße Kaninchen ist nicht allein auf der literarischen Flur. Da gibt es auch noch Peter Rabbit (der in meiner Ausgabe übrigens auch weiß ist, mit einer hinreißen dunklen Anzugjacke bekleidet), dessen Buch ich mir im Museum seines Schöpfers Thornton W. Burgess in Sandwich, Massachusetts gekauft habe. Lang, lang ist das her…….

Und der Name Peter Rabbit ist in der Hasen- oder Kaninchenwelt vermutlich so allgegenwärtig wie in der deutschsprachigen Menschenwelt ein Name wie Müller oder Schmidt. Denn auch in England gibt es einen Peter Rabbit, nämlich den von Beatrix Potter.

Vermutlich hoppeln noch viel mehr Hasen oder Kaninchen durch die Weltliteratur. Welche Hasen oder Kaninchen sind Euch beim Lesen schon begegnet?

Ich wünsche Euch einen wunderbaren 12. Dezember!

Ein Gedanke zu „12. Dezember: Hase oder Kaninchen?“

  1. Kleine Anmerkung in Bezug auf den Unterschied zwischen Hase und Kaninchen: Am Einfachsten ist dieser Unterschied in der Lebensweise feststellbar. Hasen sind Einzelgänger (Ausnahme Paarung) und leben in Mulden, Kaninchen leben in ihren Bauten in Kolonien.
    In der Literatur taucht der Hase vor allem in Märchen und Fabeln auf. Zu den bekanntesten gehören wohl „Der Hase und der Igel“ bei den Gebrüdern Grimm und die Fabel „Der Hase und die Frösche“ von La Fontaine!

Schreibe einen Kommentar zu itbeobachter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.