46

Die 46 ist mit Informationen über sich fast so zurückhaltend wie ich privat bei Menschen…..

Ja, Menschen. Das ist immerhin etwas, das mit der 46 zu tun hat. Denn jeder Mensch hat 46 Chromosomen. Es wäre mir ohne Suche nicht bewußt gewesen. Ich habe es bestimmt irgendwann mal gehört oder gelesen, aber es hat sich nicht eingeprägt.

Die 46 ist auch die Ländervorwahl für Schweden. Das hätte ich auch ohne Suche nicht gewußt – ich habe noch nie in Schweden angerufen. Aber ich verbinde damit sehr viel konkreter etwas, schöne Erinnerungen an eine Reise nach Stockholm vor vielen Jahren.

Nordisch ist auch der nächste (und für heute abschließende) Auftritt der 46 – aber was für ein Auftritt! Die beiden Norweger Edvard Grieg und Henrik Ibsen lernten sich in Rom kennen. Ibsen beauftragte Grieg später für seine Bühnenfassung von „Peer Gynt“ die Musik zu schreiben. Wiederum einige Jahre später hat Grieg die Bühnenfassung bearbeitet und daraus zwei Orchestersuiten erstellt – Suite Nr. 1 ist „op. 46“. Dieser Teil enthält ganz wunderbare Stücke – allen voran die traumhaft schön beginnende „Morgenstimmung“. Ich höre diese Musik immer wieder gerne!

Damit wünsche ich Euch und Ihnen einen Abend mit traumhaft schöner Stimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.