47

Die 47 möchte andere Saiten aufziehen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die meisten Harfen haben 47 Saiten. Es wäre schön, irgendwann mal wieder ein Harfenkonzert zu erleben. Mein letzter Konzertbesuch mit wesentlicher Beteiligung einer Harfe war im November 2019.

Jedenfalls würde man mich sehr viel eher in ein Konzert mit klassischer Musik bekommen als in einen Freizeitpark. Erstaunlicherweise gibt es einen Freizeitpark, der die 47 im Namen führt – nämlich den Area 47 Freizeitpark in Österreich. Für viele Menschen bestimmt ein besonderes Erlebnis, für mich halt nicht. Aber schön, dass die 47 so vielseitig ist.

Viel faszinierender finde ich dann wieder die Geschichte der 47 Ronin. Es handelt sich um eine für (beziehungsweise in) Japan wichtige Geschichte. 47 Krieger rächten den Tod ihres Herrn. Eine sehr interessante Geschichte, es lohnt sich die Zusammenfassung zu lesen.

Und während es in dieser Geschichte eher um das Ende von Karrieren und Lebenswegen ging, begründete eine Mitgliedschaft in der Gruppe 47 manchmal den Beginn einer literarischen Karriere. Einige der Autorennamen sind sogar mir bekannt….

Irdische Karrieren und himmlisches Wissen? Es fasziniert mich sehr, dass wohl die Mesopotamier feststellten, dass der Mars alle 47 Jahre eine bestimmte Position am nächtlichen Himmel einnimmt. Es ist unglaublich, was Menschen damals schon entdeckten.

Damit wünsche ich Euch und Ihnen einen entdeckungsreichen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.