97

Die 97.
Erst einmal nur eine leere Zeile in meinem Dokument mit den gesammelten Hinweisen und Links.
Nichts, gar nichts.
Also: systematische Suche.

Es gibt einen Film namens 97 minutes. Ein Flugzeug wurde entführt und würde in 97 Minuten wegen Kerosinmangel abstürzen. Was tun? Ich mag dieses Filmgenre ohnehin nicht wirklich, aber in der aktuellen Zeit kann ich mir noch weniger vorstellen, diesen Film zu schauen.

Spannend finde ich die Zusammenstellung der 97 Dinge, die jeder Programmierer wissen sollte. Nein, ich bin nicht angesprochen – aber die Idee hat wirklich Charme! Vor allem die Tatsache, dass die einzelnen Hinweise relativ kurz gehalten sind, finde ich sehr interessant. Da werde ich sicher noch in Ruhe reinschauen…..

Übrigens gibt es auch 97 Wege, wie man einen (kleinen) Drachen unterrichten kann……

Wirklich faszinierend finde ich allerdings das Buch 97 Orchard: An Edible History of Five Immigrant Families in One New York Tenement. Im Gebäude 97 Orchard in New York haben in der Zeit von 1863 bis 1935 fünf eingewanderte Familien gewohnt. Das Buch erzählt ihre Geschichten – vor allem aber ihre kulinarische(n) Geschichte(n), sogar mit Rezepten. Es ist eine sehr interessante Perspektive – sowohl kulinarisch als auch zeitgeschichtlich.

Damit wünsche ich Euch und Ihnen einen gut duftenden und wohlschmeckenden Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.