21.12.2011

Die Winterzeit (und damit auch die Weihnachtszeit) ist für mich auch die Zeit schöner alter Geschichten. Dazu gehört zum Beispiel das „Weihnachtslied“ von Charles Dickens – ein Buch, das ich immer wieder gerne um die Weihnachtszeit herum lese. Doch es gibt auch viele andere schöne Geschichten. Heute war ich in einer koreanischen Oper, in der die Geschichte vom Hasen und dem Drachenkönig erzählt wurde. Auch dies ist eine alte und zauberhafte Geschichte. Unter dem Titel „Die Hasenleber“ habe ich diese Geschichte im Internet gefunden und möchte sie heute – immer noch bezaubert von der Aufführung, die ich gerade erlebt habe – mit Ihnen teilen. Ich wünsche Ihnen, daß Sie sich – genau wie ich – von diesen alten und schönen Geschichten bezaubern lassen und auch im „Stress des Alltags“ zumindest für einen kleinen Moment in das Reich der Phantasie und der unbegrenzten Möglichkeiten eintauchen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.