63

Die 63.

Freitag, der 22.11.1963 in Dallas. Die letzte Fahrt von John F. Kennedy.
Stephen King hat daraus ein Buch gemacht, das Buch 11/22/63. Was, wenn man die Zeit zurückdrehen und die Ermordung verhindern könnte?

Rund um die Ermordung von Kennedy gab es immer ziemlich viele Verschwörungstheorien. Dazu paßt wiederum gut das Buch „63 Dokumente..“ von Jesse Ventura – eine Aufstellung und Vorstellung von 63 Dokumenten, die wir Bürger aus Sicht der Regierung nicht lesen sollen. Es geht hier vor allem um die USA. Ob da wohl etwas zu Kennedy drin steht?

Eine ganz andere Aufstellung enthält diese Liste – 63 Schritte, um die schlimmsten Momente Deines Lebens zu überleben. Eigentlich mag ich solche Listen nicht. Aber in dieser Liste sind ein paar Punkte und vor allem ein paar Formulierungen, die mich durchaus ansprechen. Jedesmal wenn ich gerade an einem Punkte dachte „nein“, kam ein überraschender nächster Punkt, der mir den Wind der Kritik aus den Segeln nahm. Wahrscheinlich sollte ich mir die Liste irgendwann mal in Ruhe anschauen.

Hat die 63 denn gar nichts Schönes? Doch, glücklicherweise schon.
Den Trollstigen in Norwegen zum Beispiel, der Teil der Provinzstraße 63 ist. Die Bilder sehen sehr schön aus!
Und das Département 63 in Frankreich, nämlich die Region „Puy-De-Dome“ mit der Stadt Clermont-Ferrand, in der ich während meines Studiums einige sehr schöne Monate verbracht habe. Ja, für mich ist das eine sehr schöne Erinnerung.

Damit wünsche ich Euch und Ihnen einen Abend mit schönen Gedanken und Erinnerungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.