158

Die 158.
Ein Buch, ein Hügel und eine Challenge.

Fangen wir mit dem Buch an. John Irving hat das Buch The 158-Pound Marriage geschrieben – es geht um zwei Paare, die in einer kleinen College-Stadt in Neuengland leben, ihre Beziehungen und schließlich um einen Partnertausch und die Folgen dieses Partnertausches. Es scheint nicht so einfach zu sein, wie es zunächst wohl aussieht…..

Die höchste Erhebung (ich mag das nicht einmal Hügel nennen) im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg ist der Semmelberg. Er ist nämlich 158 Meter hoch und liegt witzigerweise unmittelbar an der B 158. Eigentlich wäre das nicht wirklich erwähnenswert, wenn ich dem nicht die nachfolgende Challenge gegenüberstellen wollte.

In Tasmanien gibt es nämlich 158 Berge, die höher als 1100 Meter sind. Diese Berge werden übrigens als „Abels“ bezeichnet. Daraus hat ein Mensch folgende Challenge gemacht: in 158 Tagen die 158 höchsten Berge Tasmaniens erklimmen um für eine Krebsorganisation in Tasmanien 158.000,- australische Dollar zu sammeln. Das ist die 158 Challenge. Mehr 158 geht irgendwie nicht….

Damit wünsche ich Euch und Ihnen einen Abend mit hohen Zielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.